Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht. Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht.
 

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Schlagworte

AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Übersicht: Alle Verfasser
AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Über Wirtschaftszitate
» Impressum

 

Vergangene Tageszitate

19.10.2018

Ein guter Tag beginnt mit einem sanierten Budget.
 
Karl-Heinz Grasser (*02.01.1969), österr. Finanzminister
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Haushalt, Sanierung

18.10.2018

Mit Schleichwerbung ist es wie mit Doping: Wenn man das freigibt, dann schütten die sich voll.
 
Fritz Pleitgen (*21.03.1938), WDR-Intentant. Pleitgen in der Diskussion um die Erlaubnis von »Product Placements«
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Werbung, Schleichwerbung, Product Placement

17.10.2018

Ein Mindestlohn, der von den Arbeitgebern im Wettbewerb nicht gezahlt werden kann, vernichtet Arbeitsplätze.
 
Horst Köhler (*22.02.1943), Bundespräsident
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Mindestlohn

16.10.2018

Ich bin kein Industrieschauspieler.
 
Hartmut Mehdorn (*31.07.1942), Deutsche Bahn AG. Mehdorn auf die Frage, ob er sich mit der Privatisierung der Bahn ein Denkmal setze. Interview mit dem »Stern«, 07/2006.
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Privatisierung

15.10.2018

Der Tourismus lebt vom unstillbaren Drang des Menschen, für teures Geld im Ausland immer wieder bestätigt zu bekommen, dass es nirgends so schön ist wie zu Hause.
 
Alexander Herzen, (*1812-†1870), Russ. Schriftsteller
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Tourismus

14.10.2018

Wenn die Börsenspekulation leicht wäre, gäbe es keine Bergarbeiter, Holzfäller und andere Schwerarbeiter. Jeder wäre Spekulant.
 
André Kostolany, (*1906-†1999), Börsenguru
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Börse, Spekulation

13.10.2018

Der Verkauf eines Autos ist nicht der Abschluss eines Geschäftes, sondern der Beginn einer Beziehung.
 
Henry Ford (*30.07.1863-†07.04.1947), amerik. Unternehmer
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Verkauf, Kundenbindung

12.10.2018

Die hohen Steuern und Abgaben machen die Lohnerhöhungen zu einem hohlen Osterei.
 
Otto Kentzler (*30.10.1941), Unternehmer, Präsident des ZDH
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Steuer, Lohnerhöhung

11.10.2018

Der Mensch steht im Mittelpunkt des Betriebes. Aber da steht er allen im Wege!
 
Eugen Schmalenbach (*20.08.1873-†20.02.1955), Betriebswirt
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Mitarbeiter

10.10.2018

Das Durchschnittseinkommen liegt in Deutschland bei rund 40 000 Euro im Jahr. Wenn ein Manager 20 Millionen Euro verdient, sprengt das jede Vorstellung von Gerechtigkeit.
 
Wolfgang Huber (*12.08.1942), Evang. Bischof, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche. Huber in einem Interview zur Maßlosigkeit von Managern, Dezember 2006.
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Vorstandsgehalt, Einkommen, Managergehalt