Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht. Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht.
 

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Schlagworte

AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Übersicht: Alle Verfasser
AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Über Wirtschaftszitate
» Impressum

 

Eigentum

Es wurden 3 Einträge zum Thema Eigentum gefunden.

Im Internet-Zeitalter ist es nicht mehr wichtig Eigentum zu besitzen. Etwas zu leihen, wird die moderne Lösung sein. Statt ein Auto zu kaufen, erwirbt sich der künftige Kunde Zugang zum kulturellen Erlebnis ein Auto zu fahren. Das hat Folgen.
 
Jeremy Rifkin, (*1943), US-Ökonom. Rifkin zitiert nach Frankfurter Rundschau vom 4.11.2000
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Internet-Economy

Das ist ein Unding, fast so als würde eine Bank das Sparguthaben behalten, wenn der Kunde die Bank wechselt.
 
Bert Rürup (*07.11.1943), Wirtschaftsweiser. Rürup zu Versicherungswechsel und dem Verbleib der angesparten Rücklagen beim bisherigen Anbieter.
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Rente

Eigentum verpflichtet - aber nicht zum Rausschmeißen, sondern zu Investitionen und zur Schaffung von Arbeitsplätzen.
 
Michael Sommer (*17.01.1952), DGB-Bundesvorsitzender. Sommer auf dem 2. niederbayerischen Gewerkschaftstag in Straubing, Nov. 2005.
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Arbeitsplätze, Grundgesetz, Investition