Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht. Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht.
 

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Schlagworte

AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Übersicht: Alle Verfasser
AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Über Wirtschaftszitate
» Impressum

 

Europa

Es wurden 8 Einträge zum Thema Europa gefunden.

Nationale Champions sind ein Auslaufmodell.
 
Neelie Kroes (*19.07.1941), EU-Wettbewerbskommissarin
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Globalisierung, Kooperation, Internationalisierung

Europa wird durch Protektionismus nicht reicher.
 
José Manuel Barroso (*23.03.1956), Präsident der Europäischen Kommission
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Protektionismus, Wohlstand

Wir müssen fair sein gegenüber anderen Ländern, aber nicht dumm. Man muss seine Interessen wahren.
 
Franz Müntefering (*16.01.1940), Bundesminister für Arbeit und Soziales
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Deutschland

Wir bauen Europa. Wir bauen Europa tagtäglich und man kann das große Europa nicht bauen, wenn man nicht auch im Kleinen die Dinge die zusammengehören zusammenfügt, so dass sie fest miteinander verzahnt werden.
 
Jean-Claude Juncker (*09.12.1954), Luxemburgischer Premierminister

Wir sind ein Leuchtturm im Fenster der Deutschen in Richtung Europa.
 
Hartmut Mehdorn (*31.07.1942), Deutsche Bahn AG. Mehdorn in einem Interview mit dem »Stern«
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Leuchtturm

Als Präsident der Europäischen Zentralbank bin ich kein Franzose.
 
Jean Claude Trichet (*20.12.1942), EZB-Präsident

Ich werde keine Nationen mehr kennen, nur noch Europäer.
 
Jean Claude Trichet (*20.12.1942), EZB-Präsident

Deutschland braucht Europa - aber Europa braucht auch Deutschland.
 
Theodor Heuss (*31.01.1884-†12.12.1963), ehem. dt. Bundeskanzler
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Deutschland

Experteer.de