Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht. Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht.
 

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Schlagworte

AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Übersicht: Alle Verfasser
AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Über Wirtschaftszitate
» Impressum

 

Kind & Karriere

Es wurden 6 Einträge zum Thema Kind & Karriere gefunden.

Familienpolitik darf keine Unterabteilung der Arbeitsmarktpolitik sein.
 
Alois Glück (*24.01.1940), CSU. Glück im Deutschlandfunk über die Politik der Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen.
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Wirtschaftspolitik, Familienpolitik

Ein Vater, der Kinderzeit genauso gewichtet wie Arbeitszeit, ist kein Weichei, sondern ein Trendsetter.
 
Ursula von der Leyen (*08.10.1958), Bundesverteidigungsministerin, CDU

In den USA arbeiten 79 Prozent der Frauen mit Kindern zwischen 6 und 17 Jahren. Die Frage ist nicht: Sitzen Mütter im Büro oder zu Hause? Sondern: Arbeiten diese hoch qualifizierten Frauen bei uns oder bei der Konkurrenz?
 
Meredith Moore, Unternehmensberaterin

Statt der Kohle sollten wir Kinder fördern.
 
Guido Westerwelle (*27.12.1961), FDP-Politiker
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Subventionen, Subventionsabbau

Unternehmen im Ausland zeigen, dass Kindererziehung ein Karrieremotor sein kann und kein Karrierehindernis sein soll.
 
Ursula von der Leyen (*08.10.1958), Bundesverteidigungsministerin, CDU
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Karriere

Es gibt keine Rabenmütter, nur einen Rabenstaat, der es Eltern schwer macht, Kinder in einer modernen Arbeitswelt groß zu ziehen.
 
Ursula von der Leyen (*08.10.1958), Bundesverteidigungsministerin, CDU. Leyen in ihrem Blog.