Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht. Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht.
 

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Schlagworte

AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Übersicht: Alle Verfasser
AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Über Wirtschaftszitate
» Impressum

 

Steuererhöhung

Es wurden 10 Einträge zum Thema Steuererhöhung gefunden.

Die Politiker haben den Arbeitnehmern das Geld weggenommen - und jetzt sollen es die Arbeitgeber richten. Aber so geht das nicht.
 
Bertram Brossardt (*19.02.1960), Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e.V.
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Lohnerhöhung

Jede neue Steuer hat etwas erstaunlich ungemütliches für denjenigen, der sie zahlen soll.
 
Otto von Bismarck (*01.04.1815-†30.07.1898), Dt. Staatsmann
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Steuer

Der Kessel der Konjunktur wird am Ende des Jahres so heiß sein, dass er die drei Eisbälle der Mehrwertsteuererhöhung verkraften wird.
 
Ludwig Stiegler (*09.04.1944), SPD
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Mehrwertsteuer, Konjunktur

Der Verzicht auf schädliche Steuer- und Abgabenerhöhungen und das Zulassen von betrieblichen Bündnissen ist das Gebot der Stunde.
 
Rainer Brüderle (*22.06.1945), FDP
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Tarifpolitik

Die Union will nur den großen Mehrwertsteuersatz erhöhen, bei dem der Mercedeskäufer erheblich mehr zahlt als der Polokäufer.
 
Ursula von der Leyen (*08.10.1958), Bundesverteidigungsministerin, CDU. Leyen in ihrem Blog.
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Mehrwertsteuer

Jeder will dem Staat ein Schnippchen schlagen.
 
Hermann Franzen (*26.08.1940), Hauptverband des Einzelhandels (HDE). Franzen als Kommentar zu Vorzieheffekten beim Kauf langlebiger Konsumgüter in Erwartung der Mehrwertsteuererhöhung.
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Mehrwertsteuer

Erst hektisches Beschleunigen und dann Vollbremsung ist - das wissen wir vom Autofahren - eigentlich nicht die sparsamste Fahrweise.
 
Bernd Gottschalk (*10.06.1943), VDA Präsident. Gottschalk zu den Wirkungen einer Mehrwertsteuererhöhung
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Mehrwertsteuer

Das sind Traumtänzer, die meinen, man könne Haushalte sanieren, eine Steuerreform mit erheblichen Reduktionen hinbekommen und die Mehrwertsteuer nicht erhöhen. Die haben offensichtlich Plus- und Minuszeichen verwechselt.
 
Georg Milbradt (*23.02.1945), Ministerpräsident Sachsen. Milbradt zur Ablehung einer Mehrwertsteuererhöhung.
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Mehrwertsteuer, Reformen, Haushalt

Experteer.de

Es macht die Bürger fröhlich, wenn sie weniger Steuern zahlen müssen.
 
Hans Eichel (*24.12.1941), ehem. Bundesfinanzminister
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Steuer

Zur Zeit ist jede Steuererhöhung Gift, auch eine Rolex-Steuer oder ähnliches.
 
Wolgang Clement (*07.07.1940), ehem. Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit. Clement zur Idee von Joschka Fischer, Luxuswaren wie Rolex-Uhren mit einem erhöhtem Mehrwertsteuersatz zu belegen.
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Steuer, Mehrwertsteuer, Luxus