Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht. Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht.
 

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Schlagworte

AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Übersicht: Alle Verfasser
AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Über Wirtschaftszitate
» Impressum

 

Wettbewerbsfähigkeit

Es wurden 4 Einträge zum Thema Wettbewerbsfähigkeit gefunden.

Ohne IT werden die klassischen Stärken von Deutschland keine Stärken bleiben.
 
Angela Merkel (*17.07.1954), Bundeskanzlerin. Merkel zur Notwendigkeit der Vernetzung in der Automobil- und Chemie-Industrie.
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Deutschland, IT

Die größte geschäftliche Stärke in unserem Zeitalter ist der Vorsprung.
 
Walther Rathenau (*29.09.1867-†24.06.1922), Dt. Industrieller und Politiker

Es wird ein Marathonlauf, die volle Wettbewerbsfähigkeit wieder herzustellen.
 
Thomas Enders (*21.12.1958), EADS
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Sanierung

Kosten sparen allein macht die Unternehmen am Standort Deutschland nicht wettbewerbsfähig.
 
Hans-Jörg Bullinger (*13.04.1944), Präsident der Fraunhofer Gesellschaft
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Innovation, Kosten