Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht. Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht.
 

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Schlagworte

AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Übersicht: Alle Verfasser
AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Über Wirtschaftszitate
» Impressum

 

Walther Rathenau

Es wurden 4 Einträge vom Verfasser Walther Rathenau gefunden.

Die größte geschäftliche Stärke in unserem Zeitalter ist der Vorsprung.
 
Walther Rathenau (*29.09.1867-†24.06.1922), Dt. Industrieller und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Wettbewerbsfähigkeit

Die Klage über die Schärfe des Wettbewerbes ist in Wirklichkeit meist nur eine Klage über den Mangel an Einfällen.
 
Walther Rathenau (*29.09.1867-†24.06.1922), Dt. Industrieller und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Wettbewerb, Ideen, Kreativität

Die Volksmeinung, dass man durch Sparsamkeit an sich reich werden könne, ist irrig.
 
Walther Rathenau (*29.09.1867-†24.06.1922), Dt. Industrieller und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Reichtum, Sparen

Genie ist der Verdichtungspunkt latenter Massenkräfte.
 
Walther Rathenau (*29.09.1867-†24.06.1922), Dt. Industrieller und Politiker
Das Zitat ist wie folgt zugeordnet: Kreativität