Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht. Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht.
 

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Schlagworte

AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Übersicht: Alle Verfasser
AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Über Wirtschaftszitate
» Impressum

 

Führung

Es wurden 7 Einträge zum Thema Führung gefunden.

Ein Meister, der einen Arbeiter anschreit, weil er etwas falsch gemacht hat, ein Abteilungsleiter, der den bequemen Untergebenen befördert und nicht den tüchtigen, ein Chef, der inkonsequent oder ungerecht ist - sie richten mehr Schaden an, als in langer Mühe wieder gut gemacht werden kann.
 
Heinrich Nordhoff (*06.01.1899-†12.04.1968), Ehem. Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG; auch Heinz Nordhoff genannt.
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Führungsfehler, Mitarbeiterführung

Autorität wie Vertrauen werden durch nichts mehr erschüttert als durch das Gefühl, ungerecht behandelt zu werden.
 
Theodor Storm (*14.09.1817-†04.07.1888), Dt. Schriftsteller und Jurist
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Führungsfehler, Mitarbeiterführung

Menschen unter Druck denken nicht schneller.
 
Tom DeMarco, (*1940), Autor, Softwareentwickler
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Kreativität

Mein Job war es, Talente zu entwickeln. Ich war der Gärtner, der Wasser und andere Nahrung für unsere besten 750 Leute bereitstellte. Natürlich musste ich auch etwas Unkraut rupfen.
 
Jack Welch (*19.11.1935), ehem. CEO General Electric (1981-2001)
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Personalentwicklung

Wer Menschen führen will, muss hinter ihnen gehen.
 
Laotse, (6. Jhd. v. Chr.), chin. Philosoph

Eine wesentliche Voraussetzung zur Führung ist Mut: die Kühnheit, die Bürde und das Risiko der Entscheidung bereitwillig auf sich zu nehmen, verbunden mit dem Mut, in einer vielleicht einsamen und unpopulären Haltung auszuharren, wenn die Entscheidung einmal getroffen ist.
 
Harold W. Dodds, (*1889-†1980), Princeton University
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Entscheidung

Sie können in einem Unternehmen nicht erfolgreich sein, wenn Sie versuchen, nur von Ihrem Schreibtisch aus die Richtung vorzugeben. Sie müssen selbstverständlich die Fähigkeiten und die Ideen des ganzen Unternehmens berücksichtigen und die Menschen einbeziehen.
 
Dieter Zetsche (*05.05.1953), DaimlerChrysler AG. Zetsche in einem Interview mit der »Netzeitung«, Sept. 2004.
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Management