Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht. Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht.
 

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Schlagworte

AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Übersicht: Alle Verfasser
AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Über Wirtschaftszitate
» Impressum

 

Kapitalismuskritik

Es wurden 5 Einträge zum Thema Kapitalismuskritik gefunden.

Wachstum um des Wachstums willen ist die Ideologie der Krebszelle.
 
Edward Abbey (*29.01.1927-†14.03.1989), amerik. Schriftsteller
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Wachstum

Wer Deutschland für kapitalistisch hält, der hält auch Kuba für demokratisch.
 
Guido Westerwelle (*27.12.1961), FDP-Politiker
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Kapitalismus, Deutschland

Renditen von 15 und 20 Prozent oder mehr sind mit anständiger Unternehmertätigkeit kaum zu erzielen.
 
Michael Sommer (*17.01.1952), DGB-Bundesvorsitzender. Sommer auf der DGB-Kundgebung zum 1.Mai 2006 in Wolfsburg.
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Gewinn, Gewinnerzielung, Moral

Wir müssen wieder mehr ein Land der Tüftler und Denker werden und weniger ein Land der Heuschrecken und Investmentbanker.
 
Michael Glos (*14.12.1944), Bundeswirtschaftsminister, CSU. Glos in einer Rede zur Eröffnung der Handwerksmesse München, Frühjahr 2006.
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Banker, Innovation, Heuschrecken

Wer den Mund spitzt, muss auch pfeifen.
 
Ingrid Sehrbrock, DGB Bundesvorstandsmitglied
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Gewerkschaft