Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht. Wirtschaftszitate - ...wenn es um Wirtschaft geht.
 

»   

Geben Sie ein Stichwort, einen Autor oder ein Thema in das Suchfeld ein und klicken Sie auf "Go!"

» Home
» Übersicht: Alle Schlagworte

AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Übersicht: Alle Verfasser
AB CDEF GHIJ KL MNO PQR STU VWXYZ
» Zufallszitat
» Vergangene Tageszitate

» Über Wirtschaftszitate
» Impressum

 

Karriere

Es wurden 5 Einträge zum Thema Karriere gefunden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Karriere zu machen: Entweder leistet man wirklich etwas, oder man behauptet, etwas zu leisten. Ich rate zur ersten Methode, denn hier ist die Konkurrenz bei weitem nicht so groß.
 
Danny Kaye (*18.01.1913-†03.03.1987), Amerik. Schauspieler; bügerl. Name: David Daniel Kaminski
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Leistung

Man ist nie so gut und nie so schlecht, wie die Leute sagen.
 
Carly Fiorina (*06.09.1954), ehemalige CEO von Hewlett-Packard (1999-2005)
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Erfolg

Unternehmen im Ausland zeigen, dass Kindererziehung ein Karrieremotor sein kann und kein Karrierehindernis sein soll.
 
Ursula von der Leyen (*08.10.1958), Bundesverteidigungsministerin, CDU
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Kind & Karriere

Ich wünsche mir eine Gesellschaft, die nicht nur nach der Karriere greift, die nicht nur fragt, mit wem kann ich fusionieren, wo ist die nächste Globalisierungschance, sondern: »Was gibt meinem persönlichen Leben Wert und Gehalt?«, und die dabei entdeckt, dass Musik kein unnützes Geräusch ist, sondern die einzige Sprache, die ohne Übersetzung international ist.
 
Johannes Rau (*16.01.1931-†27.01.2006), ehem. Bundespräsident

Die Mitglieder aller Organisationen möchten sich von deren Boden an die Spitze bewegen. Es bilden sich Loyalität, Ehrgeiz und Talent, weil es die Chance zur Beförderung gibt.
 
Alfred P. Sloan (*13.05.1875-†17.02.1966), Automobilmanager
Das Zitat ist zudem wie folgt zugeordnet: Beförderung, Ehrgeiz